Insel

„Gebrauchte aber gut erhaltene Insel für einen Menschen, zwei Hunden und viele Träume gesucht! Kleines Häuschen mit regendichtem Dach und Ofen drin wäre schön – kleines wasserdichtes Ruderboot und Bootssteg auch. Möglichst billig, am besten geschenkt!“

 

Warum will ich das?

 

Inseln bestehen aus allem möglichen, nur nicht aus Wasser. Inseln und Wasser haben ein sehr seltsames Verhältnis zueinander. Ohne Wasser gibt es keine Inseln, aber keine Insel besteht aus Wasser. Wasser muss um die Inseln herum sein und deshalb ist die Insel vom Wasser abhängig. Ohne Wasser keine Insel, obwohl sie gar nicht aus Wasser besteht. Die Insel besteht aus Erde – oder Sand, oder Lehm oder irgendetwas anderem festen, wie zum Beispiel Steinen oder Felsen. Aber niemals aus Wasser. Das Wasser muss immer außen sein, niemals innen. Wäre es umgekehrt, also das Wasser innen und des Rest außen, dann wäre es ja keine Insel – eher ein See, ein Teich oder auch nur ein Wasserloch. Auf der Insel kann dann ja auch ruhig wieder Wasser sein, das spielt keine Rolle für die Insel. Ist das nicht seltsam: eine Insel braucht Wasser, um überhaupt eine Insel sein zu können – und das, ohne selber aus Wasser zu sein. Eine Insel definiert sich über etwas, was sie selber gar nicht ist. Nichts außer Wasser ist wirklich wichtig für die Insel. Wasser muss unbedingt da sein. Und zwar von allen Seiten und einmal ganz herum, sonst wird das nichts mit der Insel. Wenn es nicht ganz herum geht, dann sind sie nur Halbinseln oder noch weniger – aber niemals Inseln. Für eine Insel ist es völlig unwichtig, wie groß sie ist, wo sie sich befindet oder aus welchem Material sie ist. Auch, was sie auf ihr befindet oder welche Farbe sie hat spielt keine Rolle. Alles total gleichgültig, solange nur das Wasser da ist und einmal ganz um sie rumgeht. Viele Inseln waren einmal Berge – ganz früher, als das Wasser noch nicht da war. Oder, als das Wasser noch nicht so hoch stand. Dann kam das Wasser, floss einmal um den Berg herum, blieb dort und machte aus dem Berg eine Insel. Nur Wasser kann so was! Wasser ist mächtig und alles auf diesem Planeten hängt vom Wasser ab – wurde vom Wasser im Wasser gemacht. Nicht nur alle Inseln dieser Welt, sondern alles auf diesem Planeten hängt vom Wasser ab – insbesondere das Leben überhaupt. Und vielleicht ist ja auch das Leben eine Insel. Oder wenigstens fast so wie eine Insel. Auf jeden Fall ist das Leben genauso vom Wasser abhängig wie eine Insel! Ohne Wasser kein Leben. Geht das Wasser, geht auch das Leben. So gesehen leben wir auf einer Insel – nicht nur, weil alle Kontinente der Erdkugel eigentlich auch nur Inseln sind. Das Leben ist vielleicht wie eine Insel in der Zeit und die Zeit gehört zum Wasser des Lebens. Irgendwann in ferner Zeit ist das Leben entstanden und wird in wohl nicht allzu ferner Zeit wieder verschwinden. Zurück bleiben dann die Zeit, das Wasser und die Inseln – ohne uns. Inseln brauchen keine Menschen – die brauchen nur Wasser und sich selber. Und das Wasser braucht uns Menschen schon gar nicht! Auch die Zeit vergeht vollautomatisch, ohne unsere Mithilfe. Im großen Zeitstrom vom Beginn bis zum Ende des Universums ist das Leben tatsächlich nur eine kleine Insel.

 

Inseln sind toll – weil man toll drauf leben kann und seine Ruhe vor all dem hat, was nicht auf der Insel ist. Vor allem die kleinen Inseln sind klasse! Schon als ganz kleines Menschlein habe ich von meiner eigenen kleinen Insel geträumt. Eine Insel irgendwo mitten in einem großen See. Eine Insel mit einem kleinen Häuschen drauf und einem kleinen Bootssteg dran. Dazu ein kleines Boot und ganz viele Tiere mit mir auf der Insel. Besucher müssen erst vom Ufer aus rufen und hoffen, dass ich sie höre. Wenn sie dann viel Glück haben, rudere ich mit meinem kleinen Boot los, um sie rüberzuholen – aber nur, wenn sie Glück haben – viel Glück! Das ist das gute an Inseln und das gute am Leben – das man auf Inseln leben kann – richtig leben! – dem Wasser sei Dank!!

 

Darum will ich das!!

Na, dann mal ran an die Tasten und einen Pfotenabdruck dagelassen!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s