"Lets speak Podengo!" ab 06.12.2012 in Buchhandel

Der lange Weg des Straßenhundes Milow in sein neues zu Hause. Eine Geschichte, wie der tollste Hund der Welt zu uns kam und warum er nie wieder von uns weg gehen wird!

 

Auf der Straße geboren, immer frei gewesen, immer Hunger gehabt, kriminell geworden, geprügelt, mißhandelt, immer Angst gehabt, eingefangen, der Tötung entkommen, gerettet, ärztlich behandelt, aufgepäppelt, nach Deutschland gekommen, Liebe erfahren, Freunde gefunden, ein zu Hause haben, keine Angst mehr haben, Leben und einfach ein feiner Kerl sein können, angekommen sein, endlich, aber … egal wo Du hingehst, Du kommst immer zweimal an!

 

Der Straßenhund ist jetzt kein Straßenhund mehr. Wir werden ihn niemals wieder so nennen, denn diese Zeiten sind ein für alle mal vorbei!

 

Texte aus der Fabelschmiede zum Nachdenken, Mitfühlen und zum Schmunzeln. Geschichten vom Weggehen und vom Ankommen. Geschichten aus dem wahren Leben!

preview für ankündigung fb
ISBN 978-3-8482-2512-5
7,90 € (printbook)
5,49 € (ebook)
36 Seiten mit 6 farbigen Fotos von Milow dem Halunken

Der gesamte Erlös aus dem Verkauf dieses kleinen Buches steht dem „Projekt HundeDoc – Tierärztliche Versorgung an Berliner Brennpunkten“ der  Stiftung SPI als Spende für seine wunderbare Arbeit zur Verfügung – ausschließlich für Tiere mittelloser Jugendlicher und junger Erwachsener, die überwiegend auf der Straße leben und sich in sozialpädagogischer Betreuung befinden.